Unser Körper – so geht das! Gesundheitsbuch für den Sachkundeunterricht an Grundschulen

Wir, die Klasse 10f, hatten vor ca. zwei Jahren eine Idee:

Wir wollten als Dankeschön für die Zeit an unseren alten Grundschulen ein Gesundheitsbuch für den Sachkundeunterricht in der vierten Klasse entwickeln, damit wir es den Lehrkräften zur Verfügung stellen können.

Das Buch ist tatsächlich entstanden und viele Lehrer*innen und auch andere Expert*innen haben uns unterstützt.

Viele Themen haben wir in der neunten Klasse in Bio bei Herrn Schmidt behandelt, Herr Schill hat im WP1 NaWi-Kurs Experimente gemacht, im Lateinunterricht wurden die medizinischen Fachausdrücke erklärt. In Kunst mussten (durften) die Schüler*innen Bilder von Heilpflanzen zeichnen, Frau Schaarschmidt hat die Illustrationen gemacht und Herr Flöper das Layout. Die Fotos und die Umschlaggestaltung haben wir selber gemacht.

Das Buch soll vereinfacht das erklären und mit ein paar Bildern noch verständlicher machen, was im Körper passiert, wenn er gesund ist und auch, wenn man krank ist.

Wir wollen, dass die Kinder schon früh etwas über ihren Körper lernen und auch auf den Körper hören lernen.

Wir wollen mit den verschiedenen Kapiteln erreichen, dass jede*r seinem/ihrem Körper das Bestmögliche zurück gibt, weil unser Körper 24 Stunden für uns arbeitet. Wir möchten, dass die Grundschüler*innen mit Spaß lernen, also haben wir unsere Texte immer wieder überarbeitet, und sie sind hoffentlich gut verständlich und schön zu lesen geworden. Wir haben uns Rätsel und alle möglichen Tests ausgedacht, damit die Grundschüler*innen auch überprüfen können, ob sie alles verstanden haben.

Nun haben wir die Bücher endlich an die Grundschulen übergeben können und allen eine hoffentlich lehrreiche Freude gemacht.

Kommentarfunktion ausgeschaltet.