GESAMTSCHULE ELSE LASKER-SCHÜLER                        SEKUNDARSTUFEN I und II        

„A HEALTHY LIFE IN A HEALTHY ENVIRONMENT“

Die Gesamtschule Else Lasker-Schüler ist Mitglied eines Erasmus+ School Exchange Programms und freut sich über die Zusammenarbeit und den internationalen Austausch mit der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik Innsbruck Österreich, dem Instituto Instruzione Secondaria Superiore Gandhi Meran, Italien und dem Colegiul National „Diaconovici-Tietz“ Resitza, Rumänien zu den Themen der Nachhaltigkeit und des Klimawandels.

Von 28.09.2020 bis 2.10.2020 trafen sich Verantwortliche des internationalen Erasmus+ Teams zum ersten Teacher-Meeting in Innsbruck. Inhalte des Teacher-Meetings waren Fachvorträge zum Thema Klimawandel (Dr. Maximilian Riede alpS), Workshops zur digitalen Kommunikation via eTwinning sowie eine Exkursion zur Nachhaltigkeitsgemeinde Trins.

 

Wir bedanken uns für eine erfolgreiche Woche und freuen uns auf weitere Treffen mit unseren europäischen Freunden!

 

Weitere Termine:

September 2020: Teacher Meeting in INNSBRUCK, AUSTRIA (28.09.2020-02.10.2020)
December 2020: Student-Teacher Meeting in WUPPERTAL, GERMANY (06.12.2020-10.12.2020)
March 2021: Student-Teacher Meeting in INNSBRUCK, AUSTRIA (15.03.2021-19.03.2021)
September 2021: Teacher Meeting in MERANO, ITALY (14.09.2021-18.09.2021)
November 2021: Student-Teacher-Meeting in RESITZA, ROMANIA (23.11.2021-27.11.2021)
March 2022: Student-Teacher-Meeting in MERANO, ITALY (23.03.2022-27.03.2022)
May 2022: Teacher Meeting in ROMANIA, RESITZA (16.05.2022-20.05.2022)