Löcher im Schulgarten

Die 7e ging zum Auftakt einer Deutsch-Unterrichtsreihe zum Löchergraben in den Schulgarten. Abwechselnd wurde gegraben und nach kurzer Zeit traf man auf Widerstand: Ein Pappkarton wurde ans Tageslicht gezerrt und gab dort sein Geheimnis preis: Ein Klassensatz des großartigen Jugendromans “Löcher” von Louis Sacher.  Was man in Löchern so alles finden kann…

Kommentarfunktion ausgeschaltet.