Schulmeisterschaften im Basketball (w)

Trotz großer Vorfreude und vollem Einsatz konnten wir dieses Jahr NOCH keinen Sieg verzeichnen. Die Gegner waren sehr eingespielt und bewegten sich sicher auf dem Feld. Zudem wollte der Ball von unserer Seite oft einfach nicht den Weg in den Korb finden. Nichtsdestotrotz stellten sich unsere Schülerinnen sehr gut an. Wir haben nicht nur fair gespielt, sondern wurden während der Spiele immer besser. So gewannen wir immer häufiger den Ball und bewegten uns zunehmend sicherer auf den gegnerischen Korb zu. Vor allem aber waren unsere Schülerinnen sehr motiviert und unterstützten ihre Mitspielerinnen – egal ob auf dem Feld oder von der Bank. Diese Motivation konnte die ganze Zeit über aufrecht erhalten werden, so dass wir trotz der Niederlage frohen Mutes den Heimweg antreten konnten. Unsere Schülerinnen haben unheimlich viel gelernt und fragten nach dem Turnier mehrmals nach weiteren und regelmäßigeren Trainingszeiten. Sie wollen unbedingt weiter trainieren, um bei zukünftigen Gelegenheiten einen Sieg zu erspielen.

(Text und Bild:  Fabienne Weis)

Kommentarfunktion ausgeschaltet.